Fachwissen, Erfahrung und das Gespür für Immobilien

Den Grundstein für das Unternehmen legte Theodor Tappe im Jahre 1971 mit der Gründung der Bremer Anlagenberatungsgesellschaft mbh, mit der er zunächst von Bremen aus, später vom Heimatort Rheine/Westfalen-, erste Immobilienprojekte für die öffentliche Hand realisierte.
30 Jahre später wurde mit der Geschäftsübergabe an die nächste Generation die Projektentwicklung in der BAP gebündelt.

Familiäre Werte und die über 45-jährige Erfahrung in der Projektentwicklung und im Immobilienmanagement prägen die Unternehmenskultur der Gruppe. Die flachen Strukturen eines Familienunternehmens erlauben eine flexible und schnelle Entscheidungsfindung. Tradition, Kontinuität und Zuverlässigkeit auf der einen Seite sowie Innovation, Kompetenz und Effizienz auf der anderen Seite machen das Unternehmen zum idealen Partner für Unternehmen, Kommunen und Investoren.

BAP

2001 wird die BAP gegründet und bündelt innerhalb der Firmengruppe die Projektentwicklungskompetenz. Roland Tappe erweitert als Geschäftsführer alsbald das Portfolio des Unternehmens. Parallel zum Development übernimmt diese an den Standorten Berlin und Rheine die kaufmännische und technische Betreuung von Immobilien, deren Neu- und Nachvermietung sowie die Revitalisierung von Bestandsobjekten. Schon bald projektiert die BAP nicht mehr allein für die Firmengruppe, sondern wickelt Projekte auch für Dritte ab. Heute ergänzt die inhabergeführte Immobiliengesellschaft dieses Geschäftsfeld mit der Entwicklung und Realisierung von Handelsimmobilien, Fachmarktzentren sowie innerstädtischen Wohn- und Geschäftshäusern. Von der Grundstücksakquisition über die Planung und Realisierung bis hin zur Finanzierung und Vermarktung verantworten die Immobilienprofis anspruchsvolle Immobilienprojekte und realisieren diese erfolgreich sowohl für Investoren oder Kapitalanleger als auch für unseren eigenen Bestand.

BAG

Die inhabergeführte Immobiliengesellschaft entwickelte und realisierte bis zum Jahrtausendwechsel zahlreiche Immobilienprojekte im Segment der PPP-Modelle und initiierte von Beginn an die Konzeption geschlossener Immobilienfonds mit Investitionen in Wohn- und Geschäftshäuser sowie Büro- und Verwaltungsgebäuden. Mit dem Fachwissen, der Kreativität und Innovation seines Gründers und mit der Kontinuität und Zuverlässigkeit eines inhabergeführten Familienunternehmens entwickelte sich das Unternehmen kontinuierlich und verantwortet heute mit der Gründung der BAP im Jahre 2001 das Fondsmanagement und die Vermögensverwaltung unserer Immobilienfonds.

Unser Team

Werte wie Vertrauen, Verantwortung, Respekt und Nachhaltigkeit begleitet uns als Leitidee und Philosophie bei unserer täglichen Arbeit. 

Wir sind fest davon überzeugt, dass unser Erfolg von der Kompetenz und der Persönlichkeit unserer Mitarbeiter abhängt. Unsere Mitarbeiter repräsentieren die Qualität unserer Arbeit, unsere Stärken und unsere Visionen.

Mit unserem hochqualifizierten Mitarbeiterstab entwickeln wir an beiden Standorten innovative, wirtschaftliche und nachhaltige Immobilienprodukte und bieten zusätzlich ein professionelles Miet- und Objektmanagement. Abhängig von der Projektgröße und dem Leistungsumfang wird das Team um erfahrene externe Fachingenieure und Experten ergänzt. Die überdurchschnittliche Qualität dieser Leistungen wurde bereits 1987 mit der Silberplakette des Bundesbauministeriums gewürdigt.

Geschäftsführung

Roland Tappe

  • 1992 -1995 Projektenwicklung Einzelhandel | Schulz Vermögensverwaltung
    Entwicklung von 10 Standorte für Aldi Nord in Berlin und Brandenburg
  • 1995-1997 Projektentwicklung der Bavaria Objekt- und Baubetreuungs GmbH, Bankgesellschaft Berlin
  • 1997-2001 Niederlassungsleiter Dortmund
    Bavaria Objekt –und Baubetreuungs GmbH, Bankgesellschaft Berlin
  • Seit 2001 Gründung der BAP mbH und Übernahme der Geschäftsführung der BAG Gruppe



Telefon: 05971/1636-0
Fax: 05971/1636-22
E-Mail: roland.tappe[at]bap-projekte.de

Roland Tappe

Diplom-Betriebswirt (FH)
Geschäftsführer

Berlin

In zentraler Mitte von Berlin finden Sie unsere Niederlassung Berlin. 

Arbeitsschwerpunkt des Hauptstadtbüros ist das Miet- und Objektmanagement sowie die kaufmännische und technische Hausverwaltung. Alle von uns betreuten bundesweiten Immobilien werden hier im Rahmen des kaufmännischen Objektmanagement betreut. Seit 2001 verwalten wir insbesondere Immobilien für Dritte im Großraum Berlin und sichern parallel mittels qualifiziertem Objektmanagement den Langzeitwert der von uns betreuten Immobilien. Aktuell betreuen wir in unserem Berlin-Portfolio über 12.000,00 qm Wohn- und Gewerbefläche.

Rheine

Seit den späten Siebzigern ist das Büro Rheine das Stammhaus der Unternehmensgruppe. Im selbst projektierten und realisierten Wohn- und Geschäftshaus an der Salzbergener Str. bietet das Unternehmen das komplette Portfolio von der Projektentwicklung für gewerbliche und wohnwirtschaftliche Immobilien, über Revitalisierungs- und Consultingprojekte bis zum Immobilienmanagement. Während sich die BAP auf die Projektierung neuer Immobilienprojekte fokussiert, zählen die Vermögens- und Fondsverwaltung zu den Hauptaufgaben der BAG.

Angelika Gallinat
E-Mail: a.gallinat[at]bap-projekte.de

Angelika Gallinat

Betriebswirtin (VWA), Kauffrau und Fachwirtin der Grundstücks- und Wohnungswirtschaft
Asset-Management

Sophia Kümpers
E-Mail: s.kuempers[at]bap-projekte.de

Sophia Kümpers

Jörg Schüring
E-Mail: j.schuering[at]bap-projekte.de

Jörg Schüring

Technisches Objekt Management

Andreas Ortmeyer
E-Mail: a.ortmeyer[at]bap-projekte.de

Andreas Ortmeyer

Diplom-Betriebswirt (FH)
Buchhaltung / Controlling

Lisa Bertels
E-Mail: l.bertels[at]bap-projekte.de

Lisa Bertels

Kaufmännisches Objektmanagement

Henriette Krüssel
E-Mail: zentrale[at]bap-projekte.de

Henriette Krüssel

Sekretariat

Historie

Familiäre Werte und über 45 Jahre Erfahrung in der Immobilienbranche prägen die BAG/BAP-Unternehmensgruppe. 1971 von Herrn Theodor Tappe als Bremer Anlagenberatungsgesellschaft in der Hansestadt Bremen gegründet, schuf sich das Unternehmen als eines der ersten Pioniere von privat finanzierten Projekten für die öffentliche Hand einen guten Namen. 

Im Rahmen verschiedener PPP-Modelle realisierte das Rheinenser Unternehmen eine Vielzahl von Rathäuser, Post- und Arbeitsämter, sowie Gebäude für den Zoll und für die Feuerwehr. Darüber hinaus entwickelte das Unternehmen Wohn- und Geschäftsimmobilien für den eigenen Bestand.

Mit der Gründung der BAP und der Übergabe der Geschäftsführung im Jahr 2001 expandierte das Unternehmen auf breiter Front.

Eine professionelle Projektentwicklung inklusive Realisierung mit Schwerpunkt auf Lebensmitteleinzelhandel, Fachmarktzentren einerseits, Verwaltungsgebäuden sowie Wohn- und Geschäftshäusern andererseits ließ die BAG/BAP überproportional wachsen. Weitere Leistungsbereiche (Revitalisierung und Consulting) ergänzten das Portfolio. Aktuell bietet die Firmengruppe an beiden Standorten eine qualitativ überdurchschnittliche, wirtschaftlich sichere und finanziell lukrative Dienstleistungspalette für Unternehmer, Kommunen, Hausbesitzer und Investoren.

Geschäftspartner

5 Jahre Marktkenntnis, nachweisbare Reputation, sehr gute Fachkenntnisse sowie ein aktives Netzwerk zu vielen Akteuren der Immobilienwirtschaft machen die Unternehmensgruppe zum gefragten Auftraggeber und geschätzten Partner.

Wir lieben einen klaren, verbindlichen Arbeitsstil und kurze Wege.